Suche

Hallo, wie können
wir Ihnen helfen? 

Hotline

Ansprechpartner 

Sie erreichen uns unter: 

Zentrale: 07472 / 933 - 0
Telefax: 07472 / 933 - 150
E-Mail: info@sw-rottenburg.de

Störungsrufnummer: 

Strom: 07472 / 933 - 100
Gas/Wasser/Wärme: 07472 / 933 - 200

Kontakt

Anfahrtsbeschreibung /
Routenplaner

Stadtwerke Rottenburg am Neckar GmbH

Siebenlindenstraße 19
72108 Rottenburg am Neckar

E-Mail: info@sw-rottenburg.de
Tel.: 07472 933 - 0
Fax: 07472 933 - 150

Routenplaner starten

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten 

Montag bis Donnerstag: 08.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Freitag: 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag: 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Telefon: 07472 / 933-144
E-Mail: kundenservice@sw-rottenburg.de

Rottenburger Hallenbad öffnet pünktlich, aber mit Auflagen!

(vom 09.09.2020)

Das Freibad beendet dieses Jahr die Saison am 20. September. Doch dafür öfffnet das Rottenburger Hallenbad ab dem 22. September wieder seine Türen. Die erforderlichen Hygienevorschriften müssen auch im Hallenbad eingehalten werden und führen zu ähnlichen Abläufen wie es im Freibad der Fall war.

Es gilt auch weiterhin: Spontane Besuche fallen leider aus. Das Hallenbad knüpft direkt an das Konzept des Freibads an. Der Besuch muss vorher per Online- oder Telefon-Reservierung angemeldet werden.

Im Gegensatz zum Freibad ist es im Hallenbad derzeit nur möglich seinen Eintritt am Verkaufsautomaten bar zu bezahlen. Inhaber von Bäder-Punktekarten können diese ganz normal verwenden. Die Punkte-Badekarten können im Kundenzentrum der Stadtwerke Rottenburg, auch mit einer EC-Kartenzahlung, gekauft werden.

Die Anzahl der Badegäste bleibt auch weiterhin begrenzt. Insgesamt dürfen sich 85 Badegäste gleichzeitig im Hallenbad aufhalten. Eine Mund-Nasen-Maske muss auf dem Weg vom Eingangsbereich bis zur Umkleidekabine getragen werden. Im Bereich nach der Umkleidekabine darf darauf verzichtet werden.

Die Stadtwerke Rottenburg bleiben transparent: Die aktuelle Besucheranzahl kann auf der Website in Echtzeit eingesehen werden.

Während das Hallenbad geschlossen war, wurde die Zeit gut genutzt und die Duschen wurden rundum erneuert. Fast 100.000 Euro wurden investiert, um das Badeerlebnis der Besucher zu verbessern.

„Wir sind froh, dass wir auch das Hallenbad nun wieder öffnen dürfen. Unsere Freibadbesucher haben die Hygienemaßnahmen sehr gut angenommen, haben sich vorbildlich verhalten und waren froh, dass die Stadtwerke das Freibad geöffnet haben. Wir freuen uns schon, unsere Badegäste im Hallenbad begrüßen zu dürfen.“, so Martin Beer, Geschäftsführer der Stadtwerke Rottenburg.

Die wichtigsten Informationen im Überblick

  • Zutritt nur durch vorherige Reservierung im Internet unter www.sw-rottenburg.de/hallenbad oder während den Öffnungszeiten per Telefon unter 07472 / 933 – 255.
  • Die Höchstbelegung des Hallenbads ist auf 85 Personen begrenzt.
  • Im Variobecken dürfen maximal 50 Personen gleichzeitig schwimmen. Im Schwimmerbecken sind es maximal 20 Personen.
  • Der Abstand von 1,5 Meter ist, auch im Schwimmbecken, einzuhalten.
  • Die Dusch- und WC-Bereiche sind auf maximal zwei Personen begrenzt.
  • Häufigere Desinfektion von Sanitärräumen und generell höhrere Reinigungsintervalle.

Sie planen einen Besuch im Hallenbad? Bitte informieren Sie sich bitte vorher auf www.sw-rottenburg.de/hallenbad. Sie finden dort auch alle Informationen sowie die Badeordnung und die Ergänzung aufgrund der Corona-Pandemie.

zurück