Suche

Hallo, wie können
wir Ihnen helfen? 

Hotline

Ansprechpartner 

Sie erreichen uns unter: 

Zentrale: 07472 / 933 - 0
Telefax: 07472 / 933 - 150
E-Mail: info@sw-rottenburg.de

Störungsrufnummer: 

Strom: 07472 / 933 - 100
Gas/Wasser/Wärme: 07472 / 933 - 200

Kontakt

Anfahrtsbeschreibung /
Routenplaner

Stadtwerke Rottenburg am Neckar GmbH

Siebenlindenstraße 19
72108 Rottenburg am Neckar

E-Mail: info@sw-rottenburg.de
Tel.: 07472 933 - 0
Fax: 07472 933 - 150

Routenplaner starten

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten 

Montag bis Donnerstag: 08.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Freitag: 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag: 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Telefon: 07472 / 933-144
E-Mail: kundenservice@sw-rottenburg.de

rogas balance

Mit klimaneutralem Erdgas der Stadtwerke Rottenburg helfen Sie, Klimaprojekte in Entwicklungsländern zu fördern. Sie halten damit die Welt in Balance und tragen zu einer nachhaltigen Zukunft bei! Der Gold Standard ist der qualitativ höchste Projektstandard und wurde vom WWF mitentwickelt. Dabei spielen neben der CO2 Einsparung auch der ökologische, soziale und ökonomische Mehrwert des Projekts eine Rolle.

Trinkwasser in Malawi

 

Das überwiegend ländlich geprägte Malawi gehört zu den am wenigsten entwickelten Ländern auf der Erde. Vielerorts mangelt es auch an der grundlegendsten Infrastruktur.

Die Reparatur beschädigter Brunnen trägt dazu bei, die Lebensbedingungen der Menschen nachhaltig zu verbessern. Sie erhalten so Zugang zu sauberem Wasser. Dadurch muss radioaktiv verseuchtes Wasser nicht mehr aufwändig abgekocht werden.

Das spart eine große Menge an Feuerholz und vermeidet die Freisetzung von klimaschädlichem CO2. Im Rahmen des Projektes lernen die Dorfgemeinschaften, die Wartung der Brunnen selbst zu übernehmen. Dadurch kann die langfristige Funktion gesichert werden.

Heizprojekte in der Mongolei

 

Die Energieversorgung in der Mongolei ist trotz zahlreicher Ressourcen nach wie vor schwierig. Selbst in der Hauptstadt Ulan-Bator leben viele Menschen in unzureichend isolierten Jurten. Die kalten Winter können nur durch teure Beheizung überbrückt werden.

Dadurch wird ein Großteil des Einkommens für den Energieverbrauch ausgegeben. Durch Minikredite können die Haushalte in die Isolierung ihrer Jurte oder einen effizienteren Ofen investieren. So können sie die Heizkosten dauerhaft senken und die eisigen Winter des Landes überstehen.

Bereits über 150.000 Haushalte haben schon profitiert. Die Stadtwerke kaufen CO2 Zertifikate, mit denen das Projekt refinanziert wird.

Erdgaspreise gültig ab 01.01.2021

rogas balance
Jahresverbrauch Grundpreis Arbeitspreis*
Brutto* Netto Brutto*  Netto (mit ErdgasSt.)
mini (bis ca. 10.000 kWh) 92,82 EUR/Jahr 78,00 EUR/Jahr 7,21 Cent/kWh 6,06 Cent/kWh
midi (bis ca. 25.000 kWh) 194,92 EUR/Jahr 163,80 EUR/Jahr 6,19 Cent/kWh 5,20 Cent/kWh
maxi (bis ca. 50.000 kWh) 220,21 EUR/Jahr 185,05 EUR/Jahr 6,09 Cent/kWh 5,12 Cent/kWh
mega (ab ca.  50.001 kWh) 257,10 EUR/Jahr 216,05 EUR/Jahr 6,02 Cent/kWh 5,06 Cent/kWh

 

Unser Tipp: Jetzt wechseln und das Klima schützen!

* Brutto-Arbeitspreis inkl. MwSt. (z. Zt. 19%) und Ökosteuerzuschlag von 0,65 Cent/kWh ist gerundet.

Die Bruttopreisangaben inklusive MwSt. von zur Zeit 19 % sind gerundet

Die gelieferte Gasmenge wird in Kubikmeter (m³) gemessen und in Kilowattstunden (kWh) abgerechnet. Die Zahl der kWh ergibt sich aus der Multiplikation der in m³ vom Gaszähler gemessenen Gasmenge mit einem Umrechnungsfaktor, der von den SWR unter Anwendung der technischen Regeln des DVGW für Gasmengenmessung ermittelt wird (DVGW-Arbeitsblatt G 685).

Unterjährige Abrechnung des Gasverbrauchs